Dunkle Türen im Innenraum: 80 luxuriöse Ausführungen in Wenge-, Messing- und Nussbaumfarben

Dunkle Türen sehen in jedem Interieur luxuriös aus

Dunkle Türen sehen in jedem Interieur luxuriös aus

Dunkle Türen im Innenraum kommen von Jahr zu Jahr mehr zum Einsatz, und das alles dank ihrer edlen Optik und der richtigen Akzentsetzung. Designer aus aller Welt sprechen über die Vorteile einer solchen Einrichtungslösung. Wenn Sie eine dunkle Tür gekonnt mit der allgemeinen Atmosphäre des Raumes kombinieren, schaffen Sie garantiert nicht nur eine attraktive, sondern auch eine gemütliche Atmosphäre. Um mit der richtigen Dekoration zu beginnen, sollten Sie sich mit den Grundprinzipien der Position einer dunklen Tür im Innenraum vertraut machen..

Dunkle Türen mit Glasrippeneinlagen im Homeoffice

Dunkle Türen mit Glaswelleinlagen im Homeoffice

Rustikaler Landhausstil: braunes Mahagonifurnier für Türen und Badmöbel

Rustikaler Landhausstil: braunes Mahagonifurnier für Türen und Badmöbel

Die Türen des Wohnzimmers aus Santos Palisander haben eine perfekt glatte Oberfläche, einen roten Farbton und ein riesiges charakteristisches Muster.

Die Wohnzimmertüren aus Santos Palisander haben eine perfekt glatte Oberfläche, einen Rotstich und ein riesiges charakteristisches Muster.

Türtypen aus dunklem Holz

Es ist sehr wichtig, den richtigen Akzent im Innenraum zu setzen. Und am einfachsten ist es, eine dunkle Tür zu installieren. Trotz der Einfachheit dieser Lösung ist es jedoch wichtig, auf Harmonie und die richtige Farbkombination zu achten. Deshalb lohnt es sich, sich mit allen Möglichkeiten für Materialien und Farben vertraut zu machen..

Zur Herstellung moderner Türen werden folgende Holzarten verwendet:

  • Ormosia ist eine vom Aussterben bedrohte Baumart, die im Gebiet von Neuguinea sowie auf den philippinischen Inseln wächst. Eine sehr wertvolle Rasse, denn daraus hergestellte Produkte sind teuer. Lackiertes Holz wird oft in der Konstruktion verwendet, um das Bremsen zu simulieren, um eine gefährdete Art zu schützen..

Geschnitzte Messingtüren in klassischem Interieur

Geschnitzte Messingtüren in klassischem Interieur

  • Paduk – diese Baumart wächst in Westafrika. Das Splintholz eines solchen Holzes hat einen interessanten korallenroten oder roten Farbton. Bei einer Fällung ändert der Baum sehr schnell seine Farbe und nimmt eine braune Tönung an. Es hat eine sehr starke Struktur und verträgt perfekt verschiedene Wetterbedingungen.
  • Wenge ist eine eher seltene Holzart, die in Ostafrika weit verbreitet ist. Es hat eine dunkelbraune Farbe. Widersteht jedem Druck und Beschädigung.
  • Walnuss – dieses Holz ist rissbeständig und wird daher häufig bei der Herstellung von Möbeln und Türen verwendet. Hat einen bräunlich-grauen Farbton.
  • Mahagoni – der Name dieses Holzes spricht für sich: Sein Hauptmerkmal ist ein sattes Rot.

Strukturierte Gitter-Mahagoni-Türen im Inneren eines Landhauses

Strukturierte Gitter-Mahagoni-Türen im Inneren eines Landhauses

  • Ebenholz – am häufigsten in Regenwäldern zu finden. Es hat viele Sorten. Aber jeder von ihnen hat ein gemeinsames Merkmal, nämlich einen tiefen dunklen Farbton..
  • Rosenholz ist auch ein Vertreter tropischer Bäume. Ziemlich langlebige Rasse, was ihre weit verbreitete Verwendung bei der Herstellung von Türen erklärt.

Palisandertüren haben einen dunklen, satten Farbton und ein charakteristisches Schokoladenmuster

Palisandertüren haben einen dunklen, satten Farbton und ein charakteristisches Schokoladenmuster

Und das sind nicht alle Holzarten, die im Design verwendet werden. Je nach gewähltem Holz variiert auch die Farbe des Produkts. Doch viele Sorten sind sehr selten, manche sogar vom Aussterben bedroht. Aus diesem Grund ist die Methode des Lackierens von Türen in der einen oder anderen Farbe im Design weit verbreitet, was die Produktkosten erheblich senkt.

Dunkle Türen im Innenraum

Dunkle Türen im Innenraum sind nicht nur ein Trend der letzten Saison, sie sind ein Klassiker, den niemand vom Sockel stürzen kann. Und doch lohnt es sich, wie bei der Anwendung von Designtricks beim Einbau dunkler Türen, die Grundprinzipien der Farbe zu berücksichtigen. Natürlich, wenn Sie die harmonische Umgebung und Atmosphäre des Hauses nicht beeinträchtigen möchten.

Farbkombination von Türen und Möbeln in Nuancen von Milchschokolade

Farbkombination von Türen und Möbeln in Milchschokoladentönen

Dunkle Holztüren mit geschnitzten Elementen werden Ihr Zuhause schmücken

Dunkle Holztüren mit geschnitzten Elementen werden Ihr Zuhause schmücken

Anwendung im Innenraum

In letzter Zeit, auf dem Höhepunkt der Popularität, gibt es einen spektakulären Jugendstil. Einer der Hauptvorteile dieses Trends in der Designkunst ist die Verwendung verschiedener Holzarten. Dieser Stil begrüßt die Plastizität der Linien sowie deren Vielfalt, akzeptiert jedoch auf keinen Fall eine Kombination vieler Farbtöne. Deshalb kann eine Kombination aus dunklen Holztüren in einem hellen Interieur für viele eine hervorragende Lösung sein..

Rat! Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Interieur im Jugendstil zu gestalten, müssen Sie wissen, dass dieser Stil nur die Verwendung von natürlichen Holztönen akzeptiert. Auch wenn Sie im Design kein teures Holz verwenden können, malen Sie es in einem natürlichen dunklen Holzton.

Dunkle Türen als Akzentfarbe im modernen Bad

Dunkle Türen als Akzentfarbe im modernen Bad

Die Gestaltung von Büros und Schlafzimmern in einer dunklen Farbe findet sich oft. Psychologen und Designer bestehen jedoch darauf, dass diese Kombination die Psyche der Person im Raum stark beeinflusst: Die schwere dunkle Farbe “drückt” und verursacht Unbehagen. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass Ihr Zimmer eine dunkle Tür braucht, überlegen Sie sich daher, wie Sie im Haus einen günstigen Lichtbereich schaffen. Dunkle Türen in hellem Interieur sind eine tolle Lösung für alle, die bei der Gestaltung ihrer Wohnung die richtigen Akzente setzen möchten..

Der helle Flur eines Landhauses im Provence-Stil ist mit dunklen Holztüren verziert

Der helle Flur eines Landhauses im Provence-Stil ist mit dunklen Holztüren verziert

Dunkle Türen passend zum Konsolentisch im Flur

Dunkle Türen passend zum Konsolentisch im Flur

Dunkle Rohholztüren in einem minimalistischen weißen Interieur

Dunkle Rohholztüren in einem minimalistischen weißen Interieur

Kombination dunkler Türen mit Boden

Zweifellos sehen Türen aus Naturholz unglaublich elegant und teuer aus. Doch wie stellen Sie sicher, dass sie nicht nur ihre Funktion voll erfüllen, sondern Ihr Interieur auch noch lange stimmig ergänzen? Dies ist eigentlich ganz einfach. Hören Sie auf die Regeln, die Designer auf der ganzen Welt seit Jahrzehnten anwenden! Der erste und wichtigste von ihnen besagt, dass eine dunkle Tür im Innenraum immer spektakulär aussieht, wenn sie mit jedem Element des Raums (Böden, Wände) harmonisch kombiniert wird. Und die am häufigsten vorgestellte ist die Kombination “Tür – Boden”. Unter den vielen Variationen werden zwei Hauptvarianten unterschieden:

  • heller Boden und dunkle Türen;

Helle Zimmer und dunkle Türen sind die häufigste Farbkombination in der Badezimmerdekoration.

Ein heller Raum und dunkle Türen sind die häufigste Farbkombination bei der Dekoration eines Badezimmers.

  • dunkle Türen und dunkler Boden.

Romantische Motive im Inneren des Flurs: dunkler Boden und dunkle Türen, goldene Noten in Form einer Bahre und eines Sideboards, zwei Wandleuchten mit gedimmtem Licht

Romantische Motive im Inneren des Flurs: dunkler Boden und dunkle Türen, goldene Noten in Form einer Bahre und eines Bordsteins, zwei Wandlampen mit gedämpftem Licht

Wenn Sie helle Böden und dunkle Türen in Ihrem Interieur anbringen, erhalten Sie den dringend benötigten Kontrasteffekt. Aber es ist wichtig, auf die Details zu achten. Vermeiden Sie Variationen in allgemeinen Farbkombinationen. Eine hervorragende Lösung wäre die Auswahl von Sockelleisten passend zum Türblatt, denn es gilt, eine Verbindung zwischen dem Hauptakzent und der Gesamtfarbe des Raumes herzustellen. Eine solche exquisite Kombination wird als ausgezeichneter Assistent bei dem Problem der Erweiterung des Innenraums des Raums dienen..

Dunkle Türen können ein Farbkontrast in einem hellen Raum sein.

Dunkle Türen können ein Farbkontrast in einem hellen Raum sein.

Dunkle Holztüren werden mit Möbelelementen in einem hellen Flur kombiniert

Dunkle Holztüren werden mit Möbelelementen in einem hellen Flur kombiniert

Kontrastierende dunkle Türen mit Glaseinsätzen im Badezimmer im japanischen Stil

Kontrastierende dunkle Türen mit Glaseinsätzen im Badezimmer im japanischen Stil

Ein dunkler Boden und dunkle Türen im Innenraum kommen heute deutlich seltener zum Einsatz als die bisherige Kombination. Dies bedeutet jedoch nicht, dass dieses Konzept kein Recht auf Leben hat. Es besteht die Meinung, dass die Tür nicht nur in der Farbe, sondern auch in der Holzart mit dem Boden kombiniert werden muss. Diese Meinung ist natürlich falsch und die richtige Kombination kann selbst Designer mit langjähriger Erfahrung überraschen. Bei der Verwendung einer dunklen Tür zusammen mit einem dunklen Boden ist nur zu beachten, dass der Raum groß genug und die Wände hell sein sollten.

Klassischer Essbereich im Landhaus: Türen aus dunkler Eiche, brauner Boden und helle Decke mit Stuck

Klassischer Essbereich im Landhaus: Türen aus dunkler Eiche, brauner Boden und helle Decke mit Stuckleisten

Badezimmer in dunklen Farben: Türen, Boden, Wände sind in Graphitfarbe hergestellt

Badezimmer in dunklen Farben: Türen, Boden, Wände sind in Graphitfarbe hergestellt

Dunkle Türen in ausgewählten Räumen

Trotz der Vielzahl von Variationen in der Kombination einer dunklen Tür mit dem Interieur ist es wichtig, für die Gestaltung verschiedener Räume in dem einen oder anderen Stil verantwortlich zu sein. Denn zum Beispiel sieht eine dunkle Tür im Inneren der Küche anders aus als im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer.

Holztür im Inneren eines Weinkellers eines Landhauses

Holztür im Inneren eines Weinkellers eines Landhauses

Die dunklen Türen in der Lobby des Chalets erinnern an den französischen Geist vergangener Jahrhunderte

Die dunklen Türen in der Lobby des Chalets erinnern an den französischen Geist vergangener Jahrhunderte

Billardzimmer im Landhaus: schwarze Türen passend zu Fensterrahmen und Decke

Billardzimmer im Landhaus: schwarze Türen passend zu Fensterrahmen und Decke

Dunkle Türen im Wohnzimmer und Schlafzimmer

Das Schlafzimmer und das Wohnzimmer sind die Räume, in denen Sie die meiste Zeit zu Hause verbringen. Deshalb ist es sehr wichtig, ihrem Design besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Da die Tür der Teil des Raums ist, den Sie zuerst betrachten, ist sie sein Gesicht. Und doch sollten Sie zunächst über die Kombination einer dunklen Tür mit dem Innenraum im Raum nachdenken..

Klassische Schlafzimmerfarbgebung: dunkles Holz (Türen, Fensterrahmen, Lampe, Bett und Boden) und helle Wände

Klassische Schlafzimmerfarbgebung: dunkles Holz (Türen, Fensterrahmen, Lampe, Bett und Boden) und helle Wände

Dunkle Türen können auf die Farbe des Bettrahmens oder des Bodens abgestimmt werden. Diese Kombination wird harmonisch in einem weißen Schlafzimmer aussehen.

Dunkle Türen können auf die Farbe des Bettrahmens oder des Bodens abgestimmt werden. Diese Kombination wird harmonisch in einem weißen Schlafzimmer aussehen.

Die beste Option bei der Auswahl der Hauptfarbe im Raum ist die Auswahl der Farbtöne von Holzmöbeln und -türen. Dies lässt das Risiko von Fehlern im Design hinter sich. Denn das Spielen mit Kontrasten erfordert eine professionelle Herangehensweise. Deshalb ist es wichtig, das Volumen des Raumes als Ganzes zu beurteilen. Große Räume ermöglichen es Ihnen, das Spiel der Töne zu beschleunigen. Wenn Ihr Raum jedoch klein ist, sollten Sie einer kontrastierenden Kombination oder Harmonie von Boden und Tür den Vorzug geben. Helle Böden machen Ihren Raum garantiert zu einem hellen Raum und eine dunkle Tür weist gleichsam den Weg heraus..

Dunkle Türen im Inneren eines Studio-Apartments

Dunkle Türen im Inneren eines Studio-Apartments

In Wohnzimmern ist die Situation viel einfacher, denn dieser Platz ist immer relativ groß und nicht zum Schlafen und langen Ausruhen gedacht. In diesem Raum treffen Sie Gäste und brauchen nur eine helle Atmosphäre, die durch die Kombination einer dunklen Tür mit dunklen Möbeltönen oder dem Boden erreicht werden kann. Gleichzeitig sollten das Headset sowie Textilien im Raum in sanften und hellen Farben gewählt werden..

Interieur im skandinavischen Stil: dunkle Türen, Stühle, Couchtische und Dosen an der Decke, kombiniert mit heller Wandverkleidung und Textilien

Interieur im skandinavischen Stil: dunkle Türen, Stühle, Couchtische und Dosen an der Decke, kombiniert mit heller Wandverkleidung und Textilien

Dunkle Türen in Küche und Bad

Moderne dunkle Holztüren eignen sich auch hervorragend für Küchen und Bäder. Schließlich werden sie nicht nur mit dem allgemeinen Interieur kombiniert, sondern auch mit speziellen Lacken überzogen, die den Baum vor Pilzen und Korrosion schützen..

Im Inneren des Badezimmers können Sie dunkle Türen mit Glas- oder massiven Metallgriffen verwenden. Die Hauptkombination kann hier ein helles Interieur mit einer dunklen Tür sein: Dies wird nicht nur das Raumvolumen erheblich erweitern, sondern ihm auch den notwendigen Stil verleihen. Aber vergessen Sie nicht die dunklen Bodenvarianten. In der Tat kann das Badezimmer durch die richtige Platzierung von Akzenten und die Verwendung mehrerer Farben erheblich verändert werden..

Wanddekoration aus Holz und dunkle Türen im Badezimmerinnenraum

Wanddekoration aus Holz und dunkle Türen im Badezimmerinnenraum

Dunkle Holztüren in einem hellen Badezimmer

Dunkle Holztüren in einem hellen Badezimmer

Die dunkle Tür in der Küche sollte im gleichen Ton wie die Möbel sein. Küchenräume sind schließlich immer klein und die Kombination vieler Farben kann zu ungewolltem Eklektizismus führen. Nehmen Sie als Basis zwei oder drei Farben und “spielen” Sie damit.

Rat! Wenn in Ihrer Küche bereits Möbel eingebaut sind und Sie diese nicht ändern möchten, können Sie mit einer Kombination aus Türen und Textilien spielen. Passen Sie die Tür dem Ton an und achten Sie auch auf die harmonische Kombination mit den Vorhängen.

Die schwarze Tür in der Küche passt farblich zur Kücheninsel und zum Schrank

Die schwarze Tür in der Küche passt farblich zur Kücheninsel und zum Schrank

Schlussfolgerungen

Dunkle Türen werden garantiert zu einem unverzichtbaren Element Ihres Interieurs. Im Gegensatz zu leichten werden sie Ihnen lange dienen. Kratzer und kleine Verschmutzungen sind auf ihrer Oberfläche nicht sichtbar. Und wenn Sie sie richtig mit dem allgemeinen Interieur kombinieren, erzielen Sie einen exquisiten Effekt. Dunkle Türen und helle Böden im Innenraum sind eine Lösung für mutige Wohnungsbesitzer. Wenn Sie ein Anhänger des klassischen Stils sind, hilft Ihnen eine Kombination aus dunklen Tönen sowohl auf dem Parkett als auch auf der Tür. Und die Fülle an Farbtönen und Holzarten eröffnet Ihrer gestalterischen Fantasie eine große Auswahl. Finden Sie die beste Lösung für Sie!

Thanks! You've already liked this