Tapete für das Schlafzimmer: 80 Fotos und Ideen

Tapete für das Schlafzimmer: 80 Fotos und Ideen

Das Schlafzimmer ist einer der Lieblingsorte eines jeden Menschen. Hier können wir uns zurückziehen, entspannen und eine Auszeit vom Alltag nehmen. Hier treffen wir auch auf die Morgendämmerung, wenn wir uns in den Armen einer warmen Decke ein wenig Zeit in ruhiger, friedlicher Atmosphäre verbringen wollen. Eine wichtige Rolle bei der Schaffung der notwendigen Atmosphäre spielt die Inneneinrichtung im Schlafzimmer, ihre Farbpalette und Muster. Daher verwenden Designer meistens Tapeten als Veredelungsmaterial. Ihre Auswahl ist heute so groß, dass Sie die anspruchsvollsten Fantasien verkörpern können, um das Design des Schlafzimmers ruhig und gleichzeitig ausdrucksstark zu gestalten..

Tapetenarten für das Schlafzimmer

Bei der Auswahl der Tapeten für das Schlafzimmer sollten Sie auf die Materialien achten, aus denen moderne Leinwände hergestellt werden. Es gibt viele von ihnen, und jede hat ihre eigenen Vorteile. Da das Schlafzimmer keine besonderen mikroklimatischen Bedingungen (Temperaturschwankungen, hohe Luftfeuchtigkeit, Verschmutzung) aufweist, sind aus praktischen Gründen hier möglicherweise alle Leinwände geeignet. Daher werden wir auf ihre anderen Eigenschaften achten.

Die einfachste und bekannteste Option ist die Papiertapete. Dies sind die billigsten Leinwände, da sie sich nicht in der Beständigkeit gegen verschiedene Arten von Einflüssen unterscheiden. Trotzdem haben sie seit Jahrzehnten nicht an Relevanz verloren, da ihr Sortiment ständig erweitert wird, neue Farbtöne, Muster und Drucke erscheinen, sodass Sie mit minimalen Kosten Material für jeden Stil auswählen können. Wenn Sie befürchten, dass die Tapete mit der Zeit auf die eine oder andere Weise schmutzig wird, können Sie damit die obere Wandebene kleben und die untere mit einem anderen, widerstandsfähigeren Material, zum Beispiel Kunststoffplatten, dekorieren.

Vliestapete ist praktischer. Meistens sehen sie aus wie Gemälde zum Malen mit geprägten Mustern, obwohl es bereits getönte Modelle gibt. Die Haltbarkeit des Materials ermöglicht es, bis zu 15 Farben zu widerstehen, daher ist dies eine gute Option für diejenigen, die keine Konsistenz mögen. Vinyltapeten hingegen sind bereits mit einem bestimmten Muster versehen. Dies sind ziemlich dichte Leinwände, die verschiedene Bedingungen perfekt tolerieren. Die Vinylschicht verleiht der Tapete Volumen und die Masse an dekorativen Lösungen ermöglicht es Ihnen, einzigartige Innenräume zu schaffen. Schön wirken Kombinationen aus Vlies- und Vinyltapete, bei denen sich Muster mit einer einfarbigen Beschichtung abwechseln. Dieses Design wird sich nicht langweilen und Sie können es am Ende jederzeit ändern, indem Sie einen monophonen Vliesstoff in Ihrer Lieblingsfarbe bemalen..

Die Gruppe der Tapeten, die als natural bezeichnet werden, umfasst Bambus-, Kork-, Stoff- und Lederleinwände, die sowohl im Ethno- und Öko-Stil als auch in strengen klassischen Richtungen gut aussehen. Solche Tapeten dienen als Zierde oder Ergänzung der Stilidee, daher werden sie dosiert im Innenraum platziert und mit anderen Arten von Oberflächen, beispielsweise Malerei oder Dekorputz, kombiniert..

Glasfaser ist eine der “jüngsten” Typen. Genau wie Vliese sind sie größtenteils für die Malerei bestimmt, obwohl sie auch schon bemalte Vertreter haben. Sie zeichnen sich durch ihre besondere Stärke aus, die Fähigkeit, jede Feuchtigkeit unbeschadet zu vertragen.Flüssigtapeten sind eine spezielle Zusammensetzung, die wie ein Putz auf die Wand aufgetragen wird und am Ende eine ganz außergewöhnliche Optik mit einem Hauch von Wärme und Behaglichkeit erhält. Durch das Verdünnen verschiedener Tapetentöne können Sie unglaubliche Überläufe erzeugen, ganze Bilder malen, und die Zugabe von leuchtender Farbe und Funkeln verwandelt eine gewöhnliche Wand in einem abendlichen Schlafzimmer in ein schimmerndes Kaleidoskop.

Fototapeten sind ein Material, das jetzt auf dem Höhepunkt seiner Popularität ist. Im Schlafzimmer krönen Leinwände mit Gemälden das Kopfende des Bettes oder die gegenüberliegende Wand. Fototapeten mit 3D-Effekt sehen besonders interessant aus, sind aber nur in großzügigen Innenräumen angebracht..

Tapetenarten für das Schlafzimmer Tapetenarten für das Schlafzimmer Tapetenarten für das Schlafzimmer

So wählen Sie die Farbe der Tapete für das Schlafzimmer aus

Sicherlich betrachten viele von uns bei der Auswahl von Tapeten zunächst die Farbe der Leinwände, das Vorhandensein oder Fehlen von Mustern und Drucken. Und das ist völlig berechtigt, denn jeder Mensch hat seine eigene Wahrnehmung von der einen oder anderen Farbe, zum Beispiel nervt Rot jemanden und macht jemanden einfach munter. Bei der Auswahl einer Palette sollten Sie sich sowohl auf die persönlichen Vorlieben als auch auf den Stil des Interieurs verlassen. Am beliebtesten sind Beigetöne – ein Klassiker, der nie aus der Mode kommt. Das Vorhandensein von beigen, braunen Sandtapeten im Inneren des Schlafzimmers trägt zur Schaffung der wärmsten und komfortabelsten Umgebung bei..

Weiße Tapeten tragen dazu bei, die Reinheit und Leichtigkeit des Dekors zu betonen, das, so überraschend es auch erscheinen mag, eine eigene Farbpalette hat, darunter Perlmutt, Perlmutt und Milch. Da die Farbe perfekt mit jedem anderen Farbschema harmoniert, wird es für ihn nicht schwierig sein, Verbündete zu finden, die Kontraste in Textilien, Dekor und Möbeln schaffen, damit die Atmosphäre nicht kalt und langweilig wirkt..

Die blaue Palette spricht von Gelassenheit, aber gleichzeitig können satte blaue Tapeten in einem kleinen Schlafzimmer Druck ausüben und Depressionen verursachen, daher sollten Blautöne bevorzugt werden. Weiße Leinwände mit blauem Blumendruck sehen wunderschön aus, was oft in rustikalen Innenräumen zu finden ist..

Grün weckt Assoziationen mit der Natur, wirkt beruhigend auf die Psyche, insbesondere Pistazien-, Oliventöne, die perfekt mit Holzmöbeln harmonieren.

Rot sollte in verdünnter Form in das Schlafzimmerinterieur eingebracht werden, beispielsweise als scharlachrote Leinwände mit cremefarbenem oder weißem Muster sowie als Hauptton von Fototapeten. Sie können burgunderfarbene oder im Gegenteil rosa Tapeten wählen, die eine romantische Stimmung erzeugen und die Sinnlichkeit der Umgebung betonen..

Weiße, schwarze und graue Farben finden sich häufig in modischen Tapetenkollektionen, mit deren Hilfe grafische Drucke entstehen. Diese Leinwände schmücken die Wände am Kopfende des Bettes – sie verdünnen perfekt die Monotonie des Innenraums und reizen die Augen nicht, da sie außer Sichtweite sind.

Tapete im Schlafzimmer - So wählen Sie eine Farbe Tapete im Schlafzimmer - So wählen Sie eine Farbe Tapete im Schlafzimmer - So wählen Sie eine Farbe

So bringen Sie Tapeten mit Mustern an

Einfarbige Leinwände sind typisch für viele moderne Innenarchitekturen – sie haben keine kontrastierenden Elemente und “passen” mit der richtigen Farbwahl in jeden Stil. Aber vergessen Sie nicht, dass sie im Schlafzimmer eine eher verlassene Umgebung schaffen können, die sich im Laufe der Zeit negativ auf die Psyche auswirkt. Um dies zu verhindern, können Sie den Innenraum mit gemusterten Leinwänden abwechslungsreich gestalten. Es ist nicht notwendig, alle Wände komplett mit Blumen oder geometrischen Formen zu kleiden, wenn es Ihnen absolut nicht gefällt..

Jetzt ist es ziemlich in Mode, die Mauern zu überkleben und sie in die unteren und oberen Gebiete abzugrenzen. Unten können Sie unifarbene Tapeten in dunklen Farbtönen kleben und oben – bunter und heller. Manchmal sind die Nischen im Zimmer, die Wand über dem Kopfende des Bettes mit bunten Leinwänden verziert oder sie bilden eine Art Paneel – Abschnitte aus hellen Tapeten, die von Leisten eingerahmt sind. Dieses Design sieht sehr elegant aus und harmoniert perfekt mit klassischen, provenzalischen Schlafzimmern..

Gestreifte Tapeten, die den Raum anpassen können, verlieren nicht an Relevanz: Vertikale Streifen machen die Wände höher und horizontale breiter. Je schmaler die Streifen, desto besser die Wirkung..

Tapeten mit geometrischen Drucken bringen eine gewisse Dynamik mit sich, daher sollte es nicht viele davon geben, und die Gestaltung einer Akzentwand mit solchen Mustern gibt den für viele notwendigen Ton.

Bei der Auswahl von Tapeten mit Muster ist zu beachten, dass große Bilder die Wände optisch näher bringen, daher sollten in kleinen Schlafzimmern Leinwände mit solchen Mustern als Teildekoration verwendet werden.

Tapeten im Schlafzimmer – So bringen Sie Tapeten mit Mustern an Tapeten im Schlafzimmer – So bringen Sie Tapeten mit Mustern an Tapeten im Schlafzimmer – So bringen Sie Tapeten mit Mustern an

Einrichtungsstile

Heutzutage ist es in Mode gekommen, sich bei der Gestaltung von Wohnräumen an einen bestimmten Stil zu halten. Jede Designrichtung hat ihre eigenen Merkmale, die radikal unterschiedlich sein können, und jeder hat das Recht, die am besten geeignete Option für sein Schlafzimmer zu wählen. Dementsprechend muss auch die Tapete entsprechend den Stilanforderungen ausgewählt werden..

Tapete für das Schlafzimmer im klassischen Stil

Für die ruhigen Klassiker sind Beige-, Braun-, Burgunder-Töne charakteristisch, die die Seriosität und Noblesse des Designs unterstreichen. Tapeten müssen unbedingt teuer und von hoher Qualität sein, Sie können Stoffleinwänden mit Monogrammen oder floralen Ornamenten den Vorzug geben. Ein häufiges Dekor solcher Tapeten ist das Vorhandensein von Vergoldung oder Platin, was einen besonderen Chic verleiht.

Tapete für das Schlafzimmer im klassischen Stil Tapete für das Schlafzimmer im klassischen Stil

Tapete für das Schlafzimmer im Stil des Minimalismus

Der Widerspruch zu den Klassikern ist der moderne Minimalismus mit seiner Strenge und Zurückhaltung. Für Exzesse, durchbrochene Dekorationen und trotzige Muster ist kein Platz – das Schlafzimmer wirkt eher lakonisch, aber gleichzeitig nicht ohne Raffinesse. Bevorzugt werden weiße, aschfarbene einfarbige Tapeten. Damit die Wände nicht menschenleer und langweilig aussehen, können Sie Vliesstoffe oder Glasfaser mit einem Relief zum Bemalen kleben. Geeignet ist eine Akzentwand über dem Kopfteil in Schwarz-Weiß, die die Dimensionen des Raumes optisch erweitert..

Tapete für das Schlafzimmer im Stil des Minimalismus

Hightech-Schlafzimmertapete

Ein im Geiste ähnlicher High-Tech-Stil wird erfolgreich durch Metalltapeten ergänzt, die zusammen mit einem “schwebenden” Bett einen hochmodernen technologischen Trend betonen.

Hightech-Schlafzimmertapete Hightech-Schlafzimmertapete

Tapete für das Schlafzimmer im Stil der Provence

Ein Schlafzimmer im provenzalischen Stil hebt sich stark vor dem Hintergrund minimalistischer Anforderungen ab. Es ist gemütlich und komfortabel, ausgestattet mit eleganten Holzmöbeln und besonderen Mustern in Textilien und Tapeten. Hier ist alles mit Feldmotiven gefüllt – die grüne, blaue, pinke Wandpalette ist einfach vollgestopft mit kleinen Blumendrucken..

Tapete für das Schlafzimmer im Stil der Provence Tapete für das Schlafzimmer im Stil der Provence

Tapete für das Schlafzimmer im Loft-Stil

Charakteristisch für ein Interieur im Loft-Stil ist das Erscheinungsbild der Wände in ihrer „ursprünglichen Form“, also aus Beton oder Ziegel. Tatsächlich ist dies in der heutigen Zeit ziemlich selten – ein Mensch strebt auf die eine oder andere Weise nach Wärme und Komfort, insbesondere wenn es um die Einrichtung eines Schlafzimmers geht.

Hier ist es durchaus möglich, Tapeten zu verwenden, die diese Materialien imitieren, und zwar nur in der Gestaltung einer oder zweier Wände. Für den Rest des Raumes ist es besser, ein leiseres Finish zu wählen (Tapete zum Streichen oder Verputzen). Damit das Schlafzimmer nicht dunkel wirkt, können Sie Tapeten wählen, die weißes oder graues Mauerwerk imitieren, die in Kombination mit einem Holzboden und dunkelbeigen Textilien sehr gemütlich wirken.

Tapete für das Schlafzimmer im Loft-Stil Tapete für das Schlafzimmer im Loft-Stil

Tapete für das Schlafzimmer – Foto

Als nächstes haben wir für Sie eine umfangreiche Fotogalerie vorbereitet, die verschiedene Möglichkeiten zur Dekoration eines Schlafzimmers mit Tapeten, ihre hervorragenden Kombinationen und hellen Akzente zeigt. Wir hoffen, dass die Fototour Ihnen bei der Auswahl der am besten geeigneten Option für Ihr gemütliches Schlafzimmer hilft. Viel Spaß beim Anschauen!

Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto Tapete für das Schlafzimmer - Foto

Thanks! You've already liked this