Bettengrößen: Einzel, Eineinhalb, Doppelbett

Bettengrößen: Einzel, Eineinhalb, Doppelbett

Zum Schlafen reicht es nicht, nur ein hochwertiges Holzbett zu wählen, das auf eine elastische Matratze gelegt wird und diese Schönheit mit haptisch angenehmer Bettwäsche überzieht. Wichtig ist, dass Urlauber bequem auf seiner Oberfläche sitzen können, damit die Beine nicht herunterhängen oder der riesige Platz nicht erschreckt. Heute werden wir darüber sprechen, welche Bettgrößen es gibt und wie man die perfekte Option unter ihnen auswählt..

Vorläufige Messungen

Bei der Auswahl eines Bettes aufgrund seiner Größe müssen Sie mehrere Aspekte gleichzeitig berücksichtigen. Betrachten wir jeden von ihnen der Reihe nach..

Raumbereich

Es ist nichts Schwieriges dabei, dass die Möbel in den Raum passen sollen. Zunächst ist es notwendig, einen Platz für das zukünftige Bett im Schlafzimmer zuzuweisen und herauszufinden, ob eine solche Anordnung praktisch ist. Dies gilt insbesondere für kleine Räume, in denen Sie jeden Quadratmeter rationell nutzen müssen. Nachdem Sie sich für die Wahl entschieden haben, messen Sie den zugewiesenen Bereich – diese Informationen werden im Geschäft benötigt.

Bettengrößen - Zimmergröße

Abmessungen des Besitzers

Und doch ist Bequemlichkeit nicht im Zimmer wichtiger, sondern auf dem Bett, daher sind die Abmessungen der Besitzer der nächste Wert, der bestimmt werden muss. Das Wachstum und das Volumen einer Person werden berücksichtigt, es werden zusätzliche 20-30 cm hinzugefügt Dies sind die minimalen Parameter, unter Berücksichtigung derer Sie sich keine Sorgen über unangenehme “Überraschungen” wie das Herumhängen an den Handkanten machen können.

Um die richtige Größe zu finden, gehen Sie direkt in den Laden – es ist effizienter als jede Berechnung. Sie müssen sich auf das Bett legen und Ihre Arme so verschränken, dass sich Ihre Fingerspitzen berühren und Ihre Ellbogen auseinander sind. Wenn sie herunterhängen, ist bei Kurvenfahrten nicht genügend Platz auf dem Bett..

Bettengrößen - Besitzermaße

Aktivität im Schlaf

Selbst ein Bett mit perfekter Größe ist nicht für Menschen geeignet, die im Schlaf aktiv sind. Manche ändern zum Beispiel oft ihre Körperhaltung, andere liegen mit weit gespreizten Gliedmaßen. In jedem Fall müssen solche Besitzer breitere Möbel wählen, die Platz für unkontrollierte Bewegungen bieten, insbesondere zu zweit.

Bettengrößen – Schlafaktivität

So bestimmen Sie die Größe des Bettes?

Aber die Arbeit mit Zahlen endet damit nicht. Mit den notwendigen Parametern für zukünftige Möbel können Sie nur zu einem Möbelhersteller kommen, der die ideale Option entwirft. Das Geschäft muss aus dem präsentierten Sortiment wählen und dabei auf mehrere Indikatoren achten.

Verschiedene Maßnahmensysteme

Matratzen und Bettwäsche werden nach dem Kauf eines Bettes so ausgewählt, dass sie perfekt in die Parameter passen. Achten Sie auf den Hersteller – davon hängt die Kompatibilität der Elemente ab..

Tatsache ist, dass sich die Maßnahmensysteme in verschiedenen Teilen der Welt unterscheiden. Es gibt nur zwei davon: Englisch, das in den Vereinigten Staaten verwendet wird, und metrisch, das für europäische Länder typisch ist. Amerikanische Unternehmen geben Maße in Zoll an, während italienische Unternehmen Maße in Zentimetern angeben..

Das Problem ist, dass die Konvertierung zu umständlichen Zahlen führt. 80 Zoll lang und 60 Zoll breit wären beispielsweise 203,2 bzw. 152,2 cm. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie Matratzen mit solchen Parametern finden..

Bettgrößen - Messsysteme

Betthöhe

Dieser Indikator hat keinen großen Einfluss auf die Bequemlichkeit, obwohl sich jemand in der Nähe oder weit vom Boden schämen kann – alles ist individuell. In normalen Situationen ist die Höhe eher für den ästhetischen Aspekt verantwortlich und hilft, die Möbel in den Innenraum einzupassen..

Am häufigsten gibt es Betten mit folgenden Indikatoren: niedrig (20-30 cm), mittel (40-60 cm), hoch (70-90 cm).

Es ist klar, dass in einem Raum mit niedrigen Decken nur ein niedriges oder im Extremfall ein durchschnittliches Bett „aufsteigen“ kann. Und glückliche Besitzer von großzügigen Immobilien können sich jede Option leisten..

Das minimalistische Interieur zeichnet sich durch bodenständige Möbel aus. Aber der Klassiker duldet keine Bescheidenheit – in diesem Fall sollte das Bett wie ein königliches Bett aussehen, und die Höhe spielt hier eine wichtige Rolle..

Bettengrößen - Höhe

Optimale Bettlänge

Zunächst stellen wir fest, dass sich dieser Indikator ebenso wie die Breite nicht auf den Rahmen des Produkts, sondern auf die Matratze bezieht. Dementsprechend ist die Größe des Bettes selbst größer als diese Einheiten..

Um die passende Möbellänge zu bestimmen, addieren Sie 30 cm zu Ihrer eigenen Körpergröße.Für eine Person mit durchschnittlichen Abmessungen gibt es genug gängige Modelle – 190 und 200 cm. Seltener stellen Hersteller Produkte mit einer Länge von 195 cm her.

Aber ein großer Käufer braucht mehr Platz für einen gesunden Schlaf. In solchen Fällen müssen Sie nach Betten ab zwei Metern suchen. Sie können jedoch jederzeit ein Produkt mit individuellen Parametern gegen Aufpreis bestellen.

Bettgrößen – Länge

Einzelbettgrößen

Die Hauptfigur, die uns interessiert, ist die Breite der Struktur. Darauf aufbauend gibt es drei Arten von Betten: Einzel-, Eineinhalb- und Doppelbetten.

Es wird angenommen, dass 60 cm für eine Person für einen angenehmen Schlaf ausreichen.Hersteller addieren 10 cm zu diesem Indikator – die Mindestgröße eines Einzelbetts ist fertig. Sogar ein Erwachsener kann in einem solchen Bett schlafen, ohne sich während des Schlafes unwohl zu fühlen oder Platzmangel zu haben. Die bequemste Variante ist jedoch das 90-cm-Modell. Gleichzeitig sind die Standardgrößen eines Einzelbetts in Europa etwas größer und betragen 90-100 cm.

Kompaktbetten mittlerer und großer Höhe verfügen oft über in den Rahmen integrierte Schubladen zur Aufbewahrung der Bettwäsche. Solche Modelle werden oft in Form eines Klappstuhls oder eines Coupé-Betts hergestellt, was in kleinen Räumen Platz spart..

Einzelbettgrößen Einzelbettgrößen Einzelbettgrößen

Größen von eineinhalb Betten

Solche Betten sind so etwas wie eine Zwischenoption zwischen einem Einzel- und einem Doppelbett. Nicht genug für zwei, um frei zu schlafen, aber zu viel für eine Person.

Die Breite eines anderthalb Bettes variiert von 120 bis 160 cm, aber nur mit einem oberen Indikator passt ein erwachsenes Paar darauf, das die Fläche in einem kleinen Schlafzimmer behalten möchte.

“LKW” ist eine ausgezeichnete Lösung für Menschen mit aktivem Schlaf oder großen Abmessungen. Aber für ein Ehepaar mit den gleichen Problemen ist es besser, auf doppelte Ansichten zu achten..

Beachten Sie, dass sich der inländische Standard von dem im Ausland verwendeten unterscheidet. Dort gelten eineinhalb Betten als solche, die mehr als 140 cm² groß sind.

Größen von eineinhalb Betten Größen von eineinhalb Betten Größen von eineinhalb Betten

Doppelbettgrößen

Die Grenze zwischen dem vorherigen und diesem Typ ist ziemlich willkürlich: Die maximale Breite eines anderthalb Bettes fällt mit dem minimalen Doppelbett zusammen. Ab 160 cm haben Aufbauten für mehrere Personen keine klare Obergrenze, obwohl solche mit mehr als zwei Metern nur selten im Handel zu finden sind..

Aber die Europäer lieben offenbar Luxus und Platz, deshalb produzieren sie Doppelbetten mit einer Breite von 180 cm bis 200 cm, die als “königlich” bezeichnet werden..

Seltsamerweise sind es die Doppelbetten, die sich in der Form unterscheiden können. Zusätzlich zu den rechteckigen Standard sind sie quadratisch, oval und sogar rund. Letzterer Look wirkt in einem geräumigen Schlafzimmer besonders luxuriös, während er so groß wie möglich ist..

Es ist zu beachten, dass ein 200 cm breites Bett im Zimmer nur dann aufgestellt werden kann, wenn die Wand hinter dem Bett mehr als 3,5 m beträgt, da auf beiden Seiten des Möbels mindestens 70 cm Gänge vorhanden sein müssen.

Doppelbettgrößen Doppelbettgrößen Doppelbettgrößen

Babymodelle

Fürsorgliche Eltern können bei der Auswahl eines Bettes für ihr Kind auf gewisse Schwierigkeiten stoßen. Kinder werden sehr schnell erwachsen, daher sollte der Ruheraum proportional zu ihrer Körpergröße zunehmen. Natürlich können Sie vorausdenken und ein Modell in Standardgrößen kaufen – trotzdem wird das Kind eines Tages erwachsen. Aber diese Option ist nicht für jeden geeignet. Anspruchsvolle Hersteller bieten Produkte in mehreren Kategorien mit unterschiedlichen Anteilen an:

1. Betten für Neugeborene und Vorschulkinder – Maße 120 cm x 60 cm.

2. Modelle für Schulkinder – Maße 160 cm x 80 cm.

3. Jugendbetten – Maße 180 cm x 90 cm.

Alle vorgestellten Modelle sind aufgrund des ungleichmäßigen Wachstums der Kinder eher willkürlich. Gleichzeitig ist es für das heranwachsende Kind wichtig, dass beim Bewegen genügend Platz vorhanden ist, um Stürze zu vermeiden..

Babybetten - Abmessungen Babybetten - Abmessungen

Thanks! You've already liked this