Waschbare Tapete für die Küche (+65 Fotos)

Waschbare Tapete für die Küche (+65 Fotos)

Bei der Planung der Renovierung eines jeden Raumes wird auf die Dekoration der Wände geachtet – schließlich fungieren sie als eine Art Leinwand, auf der die gesamte Situation in Zukunft “gezeichnet” wird. Die richtige Wahl der Veredelungsmaterialien ist der Schlüssel zu einem schönen, stilvollen Interieur, das die Besitzer mehr als ein Jahr lang begeistern wird. Die Küche hat ihre eigenen Anforderungen an Wandverkleidungen. Neben ästhetischen Indikatoren spielt hier die Feuchtigkeitsbeständigkeit der Veredelung eine wichtige Rolle, ihre Beständigkeit gegen Schmutz und anschließende Reinigung. Eine ausgezeichnete Option sind waschbare Tapeten für die Küche, die nicht nur den Raumbedingungen entsprechen, sondern auch eine ausgezeichnete Wahl für ein originelles Design sind..

Vorteile von waschbaren Tapeten

Jemand mag argumentieren, dass abwaschbare Tapeten für die Küche ein Relikt der Vergangenheit sind. In der Tat gibt es sie seit vielen Jahren als Veredelungsmaterial, aber die Produktionstechnologien stehen nicht still, wodurch das Sortiment dieser Produkte ständig erweitert wird: haltbarere Materialien, superresistente Oberflächen erscheinen und natürlich ist das Design verbessert wird. Abwaschbare Tapeten haben heute viele positive Eigenschaften, die ihre unbestrittenen Vorteile gegenüber anderen Arten von Oberflächen unterstreichen, nämlich:

– Fähigkeit, eine gemütliche Wohnatmosphäre zu schaffen;

– Haltbarkeit bei sachgemäßer Verwendung;

– Riesige Auswahl an Farben, Texturen und künstlerischen Lösungen, die es ermöglichen, sie auf jeden Designstil anzuwenden, Zonierungen durchzuführen, die Abmessungen des Raums visuell zu ändern;

– Es ist viel einfacher, die Küche mit abwaschbaren Tapeten zu dekorieren als mit anderen Materialien, zum Beispiel Keramikfliesen;

– Einfache Reinigung – es genügt, die Oberfläche von Zeit zu Zeit mit einem feuchten Schwamm abzuwischen;

– Die einfache Verklebung und Demontage der Beschichtung macht es einfach, sie durch Auswahl von Leinwänden mit einer anderen Farbe oder Textur zu ersetzen.

Einer der wichtigsten Vorteile von waschbaren Küchentapeten ist ihr demokratischer Preis. In einem riesigen Sortiment können Sie teure Meisterwerke oder billigere Modelle wählen, jedoch mit nicht weniger attraktiven ästhetischen Eigenschaften..

Waschbare Küchentapete - Vorteile Waschbare Küchentapete - Vorteile

Arten von abwaschbaren Tapeten für die Küche

In Bezug auf die Sorten waschbarer Tapeten können zwei Hauptfaktoren unterschieden werden, auf deren Grundlage die Klassifizierung erfolgt – das Grundmaterial und die Feuchtigkeitsbeständigkeit.

Nach Herstellungsmaterial

Bei der Wahl der waschbaren Tapete spielt das Material eine wichtige Rolle – der Preis der Beschichtung hängt meistens davon ab. Auf dem Markt finden Sie eine Vielzahl an Variationen: von einfachen Papiertapeten bis hin zu hochmodernen Metall- oder Flüssigtapeten. Um die Entscheidung für bestimmte Gemälde zu erleichtern, sollten Sie die Eigenschaften jedes einzelnen von ihnen berücksichtigen:

1. Papiertapete. Die einfachste und kostengünstigste Option, aber gleichzeitig die kurzlebigste. Solche Tapeten können nur vorübergehend in der Küche geklebt werden, da sie definitiv keine Zeit haben, auszubrennen oder sich zu langweilen, bevor sie unbrauchbar werden. Sie können einzelne Wandabschnitte außerhalb des Arbeitsbereichs der Küche dekorieren.

2. Vinyltapete. Leinwände auf Vinylbasis sind seit langem bekannt und verlieren nicht an Popularität. In der Produktion werden sie in verschiedenen Ausführungen angeboten: geschäumt, flach und nicht gewebt. Die ersten beiden Arten haben ein besonderes Relief, das die Reinigung erheblich erschweren kann, und die dritte ist genau das, was Sie brauchen. Tapeten sind leicht zu reinigen, haben alle notwendigen Eigenschaften für die Küche unter Berücksichtigung der Besonderheiten ihres Mikroklimas.

3. Acryltapete. Vor nicht allzu langer Zeit auf dem Markt erschienen, bleiben waschbare Acryltapeten in der Popularität nicht hinter Vinyltapeten zurück, obwohl sie eine geringere Tuchdicke haben und etwas schlechter gewaschen werden. Einige Hersteller nennen einen der Vorteile von Acryl seine Fähigkeit zu “atmen”, was die Atmosphäre im Raum normalisiert, aber für eine Küche mit ausreichender Belüftung hat diese Eigenschaft nicht immer Priorität..

4. Glasfaser. Diese Art der Veredelung kann wirklich als umweltfreundlich bezeichnet werden und ist in Bezug auf Qualität und praktische Indikatoren viel besser als bisherige Tapetenarten. Glasfasermaterial brennt nicht während eines Feuers und lässt sich gut waschen, aber es ist auch nicht billig..

5. Metallische Tapeten. Metallhaltige Leinwände haben ein wirklich atemberaubendes, stilvolles und einprägsames Aussehen. Sie können lange Zeit dienen und verlieren nicht ihre ästhetische Überlegenheit. Das Obermaterial besteht aus Aluminiumfolie und ist leicht zu reinigen.

6. Flüssige Tapete. Eine völlig neue Art von Veredelungsmaterial, die jedoch aufgrund der Tatsache, dass die Zusammensetzung Zellulose enthält, schwer als Tapete zu bezeichnen ist, gehört zu dieser Kategorie. Tatsächlich handelt es sich um eine rieselfähige Mischung, die mit Wasser verdünnt und auf die Wände aufgetragen wird. Der Vorteil von Flüssigtapeten ist die Möglichkeit, dem Originalmaterial verschiedene Zusätze (Krümel, Perlen usw.) hinzuzufügen, die das Erscheinungsbild der Oberfläche radikal verändern. Tapeten sind wie eine Spachtellösung, so dass die endgültige Verkleidung eine schöne glatte Oberfläche ohne Nähte oder Fugen ist. Beim Kauf müssen Sie berücksichtigen, dass nicht alle Flüssigtapeten feuchtigkeitsbeständig sind, einige von ihnen haben völlige Angst vor Feuchtigkeit.

Arten von waschbaren Tapeten für die Küche - Nach Herstellungsmaterial Arten von waschbaren Tapeten für die Küche - Nach Herstellungsmaterial Arten von waschbaren Tapeten für die Küche - Nach Herstellungsmaterial

Je nach Feuchtigkeitsbeständigkeit und Burnout

Der Indikator der Feuchtigkeitsbeständigkeit für abwaschbare Küchentapeten ist das wichtigste Merkmal, da dieses Veredelungsmaterial nicht nur alle Eigenschaften des Mikroklimas des Raums, sondern auch eine häufige Nassreinigung durchlaufen muss. Um herauszufinden, wie widerstandsfähig die Tapete gegen hohe Luftfeuchtigkeit ist, müssen Sie die Markierungen beachten, die von den Herstellern auf der Verpackung angebracht werden. Es enthält die folgenden Informationen:

Eine Wellenlinie zeigt an, dass diese Leinwand nicht sehr feuchtigkeitsbeständig ist und sehr vorsichtig und selten gewaschen werden muss. Dies ist die billigste Option;

Zwei Wickellinien – ein haltbareres Material, das der Reinigung mit nicht aggressiven Produkten ohne Verwendung von Bürsten standhält;

Drei Wellen – die Superwäsche, die als die widerstandsfähigste gegen viel Feuchtigkeit gilt. Die Oberflächen der Tapete können bedenkenlos mit einem feuchten Tuch mit verschiedenen Reinigungsmitteln abgewaschen werden;

Das Vorhandensein einer Welle mit einem Pinsel in der Markierung bedeutet, dass die Leinwand eine superstarke Basis hat und sie auch mit einer steifen Bürste gereinigt werden kann. An den Wänden der Küche sieht man oft getrocknete Fetttropfen, die beim Putzen übersehen wurden, und wenn man solche Tapeten hat, können sie leicht gereinigt werden.

Die höchste Klasse sind waschbare Tapeten mit der Bezeichnung Pinsel und drei Wellenlinien. Im Verkauf sind solche Produkte äußerst selten, da sie relativ hohe Kosten haben, was die Nachfrage und damit den Produktionsumfang erheblich reduziert..

Von nicht geringer Bedeutung bei der Auswahl einer abwaschbaren Tapete ist die Lichtechtheit der Leinwand – die Zeit, die das Bild vergeht und sein ursprüngliches Aussehen verliert. In der folgenden Beschriftungstabelle können Sie sich mit den Tapetenarten vertraut machen und dann beim Kauf die auf der Rolle angegebene Zahl vergleichen..

Arten von waschbaren Tapeten für die Küche - Je nach Feuchtigkeitsbeständigkeit und Ausbrand Arten von waschbaren Tapeten für die Küche - Je nach Feuchtigkeitsbeständigkeit und Ausbrand Arten von waschbaren Tapeten für die Küche - Je nach Feuchtigkeitsbeständigkeit und Ausbrand

Ideen für die Dekoration der Küche mit abwaschbaren Tapeten

Unter Berücksichtigung der technischen Nuancen bei der Auswahl von waschbaren Tapeten für die Küche sollte dem Design besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden – schließlich ist der heutige Markt mit einer großen Vielfalt gefüllt, unter der es ziemlich schwierig ist, die am besten geeignete Option zu wählen.

Bei der Auswahl der Tapetenfarbe müssen Sie berücksichtigen, dass kalte Farbtöne den Raum optisch vergrößern und warme Farbtöne reduzieren können; die beige palette war und bleibt ein klassiker. Überladen Sie die Umgebung nicht mit einer Vielzahl von Texturen und Farben – das Finish sollte mit den Möbeln harmonieren. Vor dem Hintergrund der Wände einer neutralen Palette sieht das Headset in hellen Farben spektakulär aus. Wenn Sie sich für Tapeten entscheiden, müssen die Möbel in ruhigeren Farben ausgewählt werden..

Abwaschbare Tapeten mit Zeichnungen und Mustern tragen dazu bei, den Raum erheblich zu dekorieren und zu verwandeln, während die Größe der Elemente auch von den Abmessungen des Raums abhängt. Hier ist es wichtig, das richtige Muster zu wählen, das zum Stil des Raumes passt. Für eine provenzalische Küche eignet sich eine Tapete mit kleinem Blumendruck, für ein klassisches Interieur – mit Käfig oder Mustern. Für eine kleine Küchenzeile ist ein kleines Muster charakteristisch und für eine große – ein größeres. Es lohnt sich, leichten monochromatischen Ornamenten den Vorzug zu geben, die keinen Druck ausüben, aber der Atmosphäre zusätzliche Behaglichkeitsnoten verleihen.

Abwaschbare Streifentapeten helfen Ihnen, die Geometrie des Küchenraums anzupassen. Horizontale Linien erweitern den Bereich und vertikale Linien “erhöhen” die Höhe der Wände.

Tapete, die bemalt werden kann

Tapeten zum Malen sind oft eine rentable Lösung. Ihr Vorteil liegt darin, dass Sie ohne Demontagearbeiten jederzeit problemlos eine langweilige oder unpassende Farbe für das neue Interieur ändern können. Darüber hinaus können hochwertige Tapeten (z. B. Vliestapeten) etwa fünfzehn Mal neu gestrichen werden, ohne die Struktur zu beschädigen. Moderne Leinwände haben oft geprägte Oberflächen, die ihre Einheitlichkeit beleben, Wandunvollkommenheiten maskieren und dekorativen Putzoberflächen ähneln.

Waschbare Tapeten Küchenideen - Überstreichbare Tapeten Waschbare Tapeten Küchenideen - Überstreichbare Tapeten

Abwaschbare Tapeten für die Küche

Abwaschbare Fototapeten sind eine spektakuläre Ergänzung zum Kücheninterieur. Sie werden in der Regel an der Wand in der Nähe des Essbereichs, abseits der Arbeitsflächen, platziert. Das Thema der Bilder ergibt sich aus den persönlichen Vorlieben der Besitzer, aber Landschaften, Stillleben und Zeichnungen antiker Städte sind häufiger. Für eine kleine Küche ist es besser, eine Fototapete für die gesamte Wand zu wählen, da diese optisch “zur Seite rücken” und den Raum erweitern kann und 3D-Bilder nur für große Räume geeignet sind.

Waschbare Küchentapeten Ideen - Waschbare Küchentapeten Waschbare Küchentapeten Ideen - Waschbare Küchentapeten

Nachahmung Tapete

Abwaschbare Tapeten für die Küche, die natürliche Materialien imitieren: Stein, Holz, wird immer beliebter. Leinwände mit Mauerwerk sehen toll aus, besonders in Weiß- und Grautönen. In einer geräumigen Küche können Sie dunklere Ziegeltöne verwenden (diese Art von Finish kam in Innenräumen mit einem weit verbreiteten amerikanischen Loft-Stil vor, in dem Beton- und Ziegelwände bevorzugt werden). Tapeten mit Nachahmung natürlicher Materialien schmücken oft einzelne Wände und lassen sich perfekt mit anderen Arten von Oberflächen kombinieren..

Waschbare Tapeten-Küche-Ideen - Imitation Wallpaper Waschbare Tapeten-Küche-Ideen - Imitation Wallpaper

Abwaschbare Tapete für die Küche – Foto

Abschließend laden wir unseren Leser ein, die Galerie zu besuchen, in der wir versucht haben, die besten Fotos von Kücheninterieurs mit abwaschbaren Tapeten zu sammeln. Verschiedene Designlösungen werden sicherlich Ihre eigenen Einrichtungsmöglichkeiten überraschen und inspirieren. Viel Spaß beim Anschauen!

Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto Abwaschbare Tapete für die Küche - Foto

Thanks! You've already liked this