Selbstnivellierende Böden 3D (60 Fotos, Preise): eine effektive Beschichtung in Ihrem Zuhause

Kontrastierendes interessantes Interieur mit selbstnivellierendem 3D-Boden

Kontrastierendes interessantes Interieur mit selbstnivellierendem 3D-Boden

In Büroräumen, großen Organisationen und sogar in gewöhnlichen Wohnungen können Sie immer mehr selbstnivellierende 3D-Böden sehen, deren Preise ziemlich hoch sind, aber der erzeugte Effekt und die ästhetischen Eigenschaften überwiegen die Waage für die Wahl eines solchen Bodendesigns . Verlegetechnisch unterscheiden sich solche Böden nicht von gewöhnlichen selbstnivellierenden Böden, jedoch gibt es einige Besonderheiten bei der Auswahl und Vorbereitung von Bildern.

Schönes Badezimmer mit selbstnivellierendem Boden

Schönes Badezimmer mit selbstnivellierendem Boden

Selbstnivellierender Boden mit dem Bild einer Meereswelle auf farbigen Kieselsteinen

Selbstnivellierender Boden mit dem Bild einer Meereswelle auf farbigen Kieselsteinen

Interieur im orientalischen Stil mit selbstnivellierendem 3D-Boden

Interieur im orientalischen Stil mit selbstnivellierendem 3D-Boden

Selbstnivellierende Böden und Erstellen eines 3D-Effekts

Selbstnivellierende Böden werden als nahtlose Polymerbeschichtungen bezeichnet, die auf die Bodenoberfläche “gegossen” zu sein scheinen. Solche Böden unterscheiden sich nach der Hauptkomponente der gegossenen Mischung: Es gibt Polyurethan-, Zement-Acryl-, Epoxid- und Methylmethacrylat-Böden, außerdem gibt es auch verschiedene kombinierte Mischungen. Am gebräuchlichsten sind Epoxid- und Polyurethanböden..

Badezimmer mit Imitation des Meeresbodens

Badezimmer mit Imitation des Meeresbodens

Selbstnivellierende 3D-Böden sind eine neuartige Technologie für die Raumgestaltung

Selbstnivellierende 3D-Böden sind eine neuartige Technologie für die Raumgestaltung

Nach Auswertung der wunderbaren Volumenzeichnungen, die zeitgenössische Künstler auf Asphalt und Wänden platzieren, kamen die Innenarchitekten zu dem Schluss, dass ein solcher Effekt gut in die Gestaltung eines Büros oder einer Wohnung passen würde. Von diesem Moment an begann eine Art „Boom“ in dreidimensionalen Bildern auf dem Boden: Positive Bewertungen über selbstnivellierende 3D-Böden und ihre vielen Vorteile in diversen Bauforen trocknen nicht aus.

Der 3D-Boden mit einem schönen Blumenfoto wird nicht aufhören, das Auge zu erfreuen

Der 3D-Boden mit einem schönen Blumenfoto wird nicht aufhören, das Auge zu erfreuen

Selbstnivellierender Boden mit einem Bild eines Korallenriffs und einer riesigen Schildkröte

Selbstnivellierender Boden mit einem Bild eines Korallenriffs und einer riesigen Schildkröte

Loggia mit einem herrlichen selbstnivellierenden 3D-Boden

Loggia mit einem herrlichen selbstnivellierenden 3D-Boden

Neben den schicken ästhetischen Eigenschaften, Originalität und Frische einer solchen Designlösung hat ein selbstnivellierender Boden mit 3D-Effekt eine Reihe weiterer Vorteile:

  • Festigkeit und lange Lebensdauer,
  • Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Chemikalien,
  • Pflegeleichtigkeit,
  • Umweltfreundlichkeit,
  • Betriebssicherheit (Brandschutz, Hygiene),
  • Möglichkeit der Installation in jedem Raum.

Badezimmerboden in Surf-Optik

Badezimmerboden in Surf-Optik

3D-Boden im Stil der Pop-Art

3D-Boden im Stil der Pop-Art

Küche mit dem Meeresboden unter den Füßen

Küche mit dem Meeresboden unter den Füßen

Phasen der Installation eines selbstnivellierenden Bodens mit 3D-Effekt

Die Technik des Bodengießens mit 3D-Effekt ist nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick scheint. Das Wichtigste, auf das Sie achten müssen, sind die Prozesse der Vorbereitung und des Verlegens von Materialien, da die Basis für die Zeichnung perfekt flach sein muss.

Wohnzimmer in Schwarz-Weiß mit selbstnivellierendem 3D-Boden

Wohnzimmer in Schwarz-Weiß mit selbstnivellierendem 3D-Boden

Selbstnivellierende 3D-Böden im maritimen Design

Selbstnivellierende 3D-Böden im maritimen Design

3D selbstnivellierender Boden mit geometrischen Mustern

3D selbstnivellierender Boden mit geometrischen Mustern

Der gesamte Prozess der Erstellung eines selbstnivellierenden 3D-Bodens besteht aus mehreren Phasen:

  • Untergrundvorbereitung oder Ausgleich. Dies geschieht am häufigsten mit selbstnivellierenden Bodenmischungen. Wenn das Material trocknet, wird der Untergrund geschliffen.

Boden nivellieren

Boden nivellieren

Rat! Ein solcher Boden kann auf verschiedenen Oberflächen verlegt werden: auf Holz, auf Beton und auf Fliesen. Die Unterschiede bestehen nur in der Vorbereitung des Untergrunds, um eine möglichst gleichmäßige Oberfläche zu erzielen..

  • Grundierung. Der Untergrund wird mit einer Grundierung gegossen und die Oberfläche wird erneut nivelliert, um sie zum Zeichnen vorzubereiten..

Bodengrundierung

Bodengrundierung

  • Auftragen der Basisschicht (Polymer). Zuerst müssen Sie über seinen Hintergrund nachdenken, damit er mit dem Bild kombiniert wird..
  • Anwendung des Bildes. Abhängig von der Art des Materials, das als Bild verwendet wird (Künstlerzeichnung, Bannerstoff, Satinbasis, Vinylfolie), hängt auch der Prozess der Anwendung ab. Der Künstler zeichnet einfach auf die vorbereitete Oberfläche und das fertige Bild wird mit einer selbstklebenden Unterlage oder einer dünnen Lackschicht befestigt, die in den folgenden Schritten verwendet wird.

Eine Zeichnung für einen selbstnivellierenden 3D-Boden kann selbst erstellt werden

Eine Zeichnung für einen selbstnivellierenden 3D-Boden kann selbst erstellt werden

3D-Boden mit dem Bild der Nachtstadt

3D-Boden mit dem Bild der Nachtstadt

Rat! In Fällen, in denen das Bild aus mehreren Teilen besteht, müssen Sie sorgfältig überwachen, damit Sie am Ende eine einzige Leinwand erhalten, d. Sie müssen sehr vorsichtig sein, um Teile des Bildes zu verbinden.

  • Füllen mit Decklack. Die gebräuchlichste Beschichtung ist Epoxid. Je nach Raumfunktion und gewünschter Tiefe des Volumenbildes wird eine Schicht von 1,5 bis 5 mm aufgetragen.

Mit Decklack auffüllen

Mit Decklack auffüllen

  • Endschliff und ggf. Lackierung des Bodens.

3D-Struktur des selbstnivellierenden Bodens

3D-Struktur des selbstnivellierenden Bodens

Durchschnittspreise

Wenn Sie einen selbstnivellierenden Boden in einer der spezialisierten Firmen bestellen, beträgt der Preis pro m2 etwa 5-6 Tausend Rubel, und in der Regel ist der Preis pro m2 umso niedriger, je größer die Fläche des reparierten Raums ist. Die Kosten für den Boden können je nach Region und verwendeten Materialien leicht variieren..

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen einen selbstnivellierenden 3D-Boden herstellen, können Sie den Preis gewinnen, müssen jedoch viel Zeit aufwenden und die erforderliche Ausrüstung kaufen, die in Zukunft möglicherweise nicht mehr benötigt wird. Es ist Sache eines Menschen, zu entscheiden, was er spart: Geld oder Zeit und Nerven..

3D selbstnivellierende Böden sehen beeindruckend und sehr ungewöhnlich aus

3D selbstnivellierende Böden sehen beeindruckend und sehr ungewöhnlich aus

Selbstnivellierender 3D-Boden - teuer, aber sehr schöne Beschichtungsart

Selbstnivellierender 3D-Boden – teuer, aber sehr schöne Beschichtungsart

Selbstnivellierender 3D-Boden im Badezimmer mit dem Bild eines Delfins vor dem Hintergrund des Meeresabgrunds

Selbstnivellierender 3D-Boden im Badezimmer mit dem Bild eines Delfins vor dem Hintergrund des Meeresabgrunds

Bildauswahl

Für die Anwendung auf dem Boden können Sie absolut jedes Bild auswählen, aber es sei daran erinnert, dass selbstnivellierende Böden eine langfristige Veredelungsoption sind und Sie daher keine momentanen Wünsche erfüllen müssen. Es ist durchaus möglich, dass in ein oder zwei Jahren ein modisches Image veraltet oder von Ihnen unbeliebt ist, und der Wechsel solcher Böden ist ziemlich schwierig und außerdem teuer. Es ist besser, sich für natürliche Bilder zu entscheiden: Meer, Sand, Berge, Kieselsteine, Pflanzen, Tiere usw. Solche Muster können zusätzlich mit Muscheln, Sand, Ziersteinen usw. “eingebaut” in die Beschichtung verziert werden..

Selbstnivellierender Boden im Kinderzimmer mit dem Bild von Meereskieseln

Selbstnivellierender Boden im Kinderzimmer mit dem Bild von Meereskieseln

Schöner selbstnivellierender Schwarz-Weiß-Boden

Schöner selbstnivellierender Schwarz-Weiß-Boden

Der selbstnivellierende Boden mit dem Bild des Meeresbodens sieht sehr beeindruckend aus

Der selbstnivellierende Boden mit dem Bild des Meeresbodens sieht sehr beeindruckend aus

Versuchen Sie, das Innere des Raumes sofort bis ins kleinste Detail zu überdenken. Andernfalls kann sich herausstellen, dass das Bild auf dem Boden nicht mit dem Rest des Raumes harmoniert. Da spektakuläre Bilder auf einem 3D-Boden selbst ein Kunstobjekt sind, übertreiben Sie es nicht mit übermäßigem Dekor. Wenn Sie dem Zubehör mehr Aufmerksamkeit schenken möchten, empfiehlt es sich, ein neutraleres Bild für das Muster auf dem Boden zu wählen..

Wohnzimmer mit einem schönen selbstnivellierenden 3D-Boden

Wohnzimmer mit einem schönen selbstnivellierenden 3D-Boden

Bulk-3D-Boden sollten mit dem Inneren des Raumes selbst harmonieren

Bulk-3D-Boden sollten mit dem Inneren des Raumes selbst harmonieren

Selbstnivellierender Boden im Kinderzimmer

Selbstnivellierender Boden im Kinderzimmer

Rat! Auch wenn die Komposition gut aussieht, müssen Sie darauf achten, dass wichtige Teile der Zeichnung (Kopf, Blume oder Teil der Landschaft) nach der Renovierung nicht unter massiven Möbeln landen..

Besitzer kleiner Wohnungen werden sich darüber freuen, dass Sie mit Hilfe einiger Bilder auf dem Boden den Raum optisch erweitern können..

Vor der Verlegung eines Bodens mit 3D-Effekt müssen die Eigentümer auch eine geeignete Oberfläche auswählen: Sie kann glatt oder strukturiert, glänzend oder matt sein.

Selbstnivellierender 3D-Boden mit Delfinen

Selbstnivellierender 3D-Boden mit Delfinen

Selbstinstallation

Wenn die Technologie zum Verlegen eines selbstnivellierenden Bodens bekannt ist, sollte selbst ein Anfänger keine besonderen Schwierigkeiten haben. Für die Arbeit benötigen Sie einen Schleifer, einen Perforator, ausgewählte Materialien für Grund-, Veredelungs- und Schutzbeschichtungen sowie ein fertiges Bild, dessen Druck bei einer Druckerei, Werbe- oder Designagentur bestellt werden kann.

Raum mit 3D-Boden und Wand

Zimmer mit 3D-Boden und 3D-Wand

Der selbstnivellierende Boden wird gemäß den oben beschriebenen Schritten verlegt, und es ist wichtig zu berücksichtigen, dass in der Vorbereitungsphase für Feuchträume (Küchen, Badezimmer usw.) eine zusätzliche Schicht bereitgestellt werden muss – eine wasserdichte Schicht. Der fertige Untergrund wird 10-15 Tage trocknen gelassen, erst dann wird eine Grundierung in 2 Schichten hergestellt.

Bereits wenige Stunden nach der Grundierung kann mit dem Auftragen der Polymerschicht begonnen werden, auf der zukünftig das Bild platziert wird. Es wird auf den Boden aufgetragen, je nach gewähltem Druckverfahren oder einer anderen Möglichkeit, ein Bild zu erhalten..

Selbstnivellierender 3D-Boden kann von Hand hergestellt werden

Selbstnivellierender 3D-Boden kann von Hand hergestellt werden

3D-Boden mit Nachahmung eines Pools mit Delfin

3D-Boden mit Nachahmung eines Pools mit einem Delphin

Als nächstes benötigen Sie ein transparentes Polymer als Abschlussschicht. Alle Luftblasen werden mit einer speziellen Nadelrolle entfernt. Damit das Polymer an Festigkeit gewinnt, wird es vorübergehend mit Folie oder Folie bedeckt..

Rat! Beim Ausgleichen der Schichten den Boden nicht mit normalen Schuhen betreten. Für diese Zwecke werden spezielle Geräte mit Spikes an den Sohlen verwendet..

Im letzten Schritt wird ein transparenter Lack auf den Boden aufgetragen, um die Beschichtung zu schützen. Dies verlängert die Lebensdauer des selbstnivellierenden 3D-Bodens und schützt ihn vor mechanischen Beschädigungen..

Um einen selbstnivellierenden 3D-Boden zu erstellen, können Sie echte Kieselsteine ​​​​verwenden

Um einen selbstnivellierenden 3D-Boden zu erstellen, können Sie echte Kieselsteine ​​​​verwenden

3D-Delfine werden auf dem Badezimmerboden großartig aussehen

3D-Delfine werden auf dem Badezimmerboden großartig aussehen

Beschichtungspflege

Bei der Pflege von 3D-selbstnivellierenden Böden gibt es keine besonderen Regeln. Alle verfügbaren Empfehlungen sind recht logisch und für die Umsetzung verfügbar:

  • die Ernte kann sowohl manuell als auch maschinell erfolgen,
  • Reinigungshäufigkeit hängt immer von der Häufigkeit der Verschmutzung ab,
  • Die allgemeine Reinigung erfolgt mit einem Reiniger, verschiedenen Fleckentfernern,
  • Um den selbstnivellierenden Boden mehrmals im Jahr zu schützen, lohnt es sich, Mastix oder Politur aufzutragen, die unter Berücksichtigung der Textur der Beschichtung ausgewählt werden sollten.

3D-Böden – ein neuer Trend auf dem Bodenbelagsmarkt, der täglich an Popularität gewinnt

3D-Böden – ein neuer Trend auf dem Bodenbelagsmarkt, der täglich an Popularität gewinnt

3D selbstnivellierender Boden ist aufgrund seiner Praktikabilität perfekt für die Küche

3D selbstnivellierender Boden ist aufgrund seiner Praktikabilität perfekt für die Küche

3D-Böden sind pflegeleicht und stellen keine besonderen Anforderungen

3D-Böden sind pflegeleicht und stellen keine besonderen Anforderungen

Thanks! You've already liked this